Sie sind hier: Startseite » Koch-Events » 2015

2015

06.01.2015 - Axels 50ster im Kanapee

Vielen Dank für diesen schönen Abend im Kanapee in Osterath. Bestes Steak, beste Bedienung, beste Freunde: www.kanapee.com

03.02.2015 - Franks Akropolis-Grill

Unser traditionelles Angrillen fand in diesem Jahr bei moderaten -2° in Franks grandiosem, mit ordentlichen Feuern gewärmten Akropolis-Grill statt. 3 kg Entrecôte fanden den Weg auf den glühenden Grill und wurden mit leckerem Salat, Drillingen und reichlich Becherovka vertilgt. Ulis Tiramisu bildete den krönenden Abschluß.

03.03.2015 - leckere Fischpfanne

03.03.2015 - leckere Fischpfanne

Das war ein wirklich leckerer Fisch-Abend. Das Menü startete mit porchierten Eiern auf rote Beete mit Korianderpesto - ein Gedicht. Dann wurde die Paellapfanne angeheizt und der frische Rotbarsch, die Baby-Calamari sowie die Garnelen angebraten. Zusammen mit dem Fenchel-Gemüse-Sud, den abgeklopften Miesmuscheln und dem kühlen Weißwein ergab sich eine extrem leckere Fischspeise. Hier das Rezept. Zum Abschluss servierte Olaf die Avocado-Cognac-Creme mit Beeren und Creme Double. Auch hier das Rezept. Da haben wir wieder einmal echt lecker gegessen.

13.04.2015 - Wok mit Spiegelei

13.04.2015 - Wok mit Spiegelei

Ich dachte zuerst, das wäre ein Witz. Aber nein, es gab tatsächlich ein superleckeres Wokgericht mit Spiegelei. Aber der Reihe nach. Bernds Foie gras-Pastete serviert auf gerösteten Brioche-Scheiben und verfeinert mit Zwiebel-Chutney waren der perfekte Einstieg in einen entspannten Aprilabend. Klaus heizte dann wieder einmal den Wok an, wobei die Brandgefahr diesmal gering blieb. Auf einem Bett aus Salat, Tomaten und klebrigem Reis wurde vielfältig gewürztes und raffiniert gewoktes Rindfleisch angerichtet und mit einem Spiegelei gekrönt. War das lecker! Darüber hatten wir leider den Nachtisch komplett verdrängt. Zum Glück hat der Osterhase die Osterhasenschule noch dagelassen.

16.06.2015 - Italienische Köstlichkeiten

16.06.2015 - Italienische Köstlichkeiten

Auch in kleiner Runde gelang uns ein geniales italienisches Menü. Neben Focaccia mit jungem Peccoriono servierte Klaus leckere Variationen vom Fisch als Vorspeise. Währenddessen bereitete Christoph das Dattel-Saltimbocca mit frischen Gnocci, überbackenem Chicoree und Portweinsauce zu. Zum Abschluß versuchte Thomas die Panna Cotta aus den Tassen zu bugsieren - sehr lecker alles!

04.08.2015 - Marokkanische Küche

04.08.2015 - Marokkanische Küche

La Baraque erlebte einen erstklassigen Abend mit anspruchsvoller marokkanischer Küche. Obwohl wir durch die Urlaubszeit mit reduzierter Kochstärke ans Werk gingen, gelang dank perfekter Vorbereitung ein aussergewöhnlicher Kochabend. Zum Einstand wurde die marokkanische Teezeremonie mit frischer marokkanischer Minze zelebriert. Frank bereitet derweil eine exzellente marokkanische Zitronen-Joghurt-Suppe zu. Flankiert mit gebratenen Hähnchenstreifen und selbst hergestelltem Hummus gehört diese Vorspeise sicherlich zum Besten, was der Schuppen gekostet hat. Hier das Rezept. Thomas kümmerte sich mit Hingabe um die Stubenküken, die mit frischen Feigen, Minze, Salbei und Knoblauch gefüllt wurden. Dazu hier auch das Rezept. Dazu wurde Chili-Dattel-Couscous mit karamellisierten Mandeln sowie gezuckerten Möhrchen gereicht. Ein super Hauptgang mit extrem zartem Hühnchen! Zum Abschluss servierte Josef ein eiskaltes arabische Mangodessert mit Minzjoghurt und Pistazien. Was für ein geniales Menü. Schade liebe Urlauber, aber ihr habt was verpasst.

01.09.2015 - Thüringer Rostbrätel

Es ist schon erstaunlich, was man aus Schweine-Nackensteaks heraus holen kann. Bernd hat mit der Variante "Thüringer Rostbrätel" sicher eine der besten gefunden und auf den La Baraque-Grill geworfen. Hier das Rezept. Dazu reichte Axel einen deftigen Kartoffelsalat und Olaf steuerte Ketchup aus selbst gezogenen Tomaten bei. Ein herlicher Grillabend auf dem Weg zum 10-jährigen Bestehen im November 2015.

06.10.2015 - Oktoberfest mit Haxn

06.10.2015 - Oktoberfest mit Haxn

Klar, dass im Oktober deftige Speisen und leckeres Bier auf den Tisch kommen. Oktoberfest in La Baraque heißt 6 pralle Haxn im Ofen und dazu ein sensationelles Sellerie-Süßkartoffel-Kartoffelpüree mit Sauerkraut.

03.11.2015 - Dim Sum zum 10jährigen

03.11.2015 - Dim Sum zum 10jährigen

10 Jahre La Baraque - vielen Dank an alle Mitköche für diese schöne Kochtradition und an weit über 100 geniale Kocherlebnisse. Das 10jährige begingen wir mit verschiedensten Dim Sum-Variationen, die ich leider nicht mehr alle zusammenbekomme. Es waren jedenfalls Krabben, Schweinefleisch, Ingwer, Flöns, Kräuter, Gemüse, diverse Saucen, Pasten und Gewürze sowie einige Dämpfer und ein Friteuse im Einsatz. Das war mit Sicherheit das anarchistischste Dim Sum, was die moderne Kochszene gesehen hat. Das gibt es nur in La Baraque.

01.12.2015 - heißer Weihnachtsstein

01.12.2015 - heißer Weihnachtsstein

Traditionell wird kurz vor Weihnachten der heiße Stein angeheizt. Es ist schon etwas Besonderes besten Thunfisch, frischen Lammlachs in Marinade und spitzen Entrecôte auf dem Stein zuzubereiten. Aromen pur, ein bisschen Salz reicht und eventuell etwas von der Sushi-Sojasauce. Ananas in karamellisiertem Zucker bildete den gelungen Abschluß des Festmahls.