Sie sind hier: Startseite » Rezept-Sammlung

Vitello Tonnato

Vitello Tonato

Vitello Tonato

Zutaten für 8 Portionen
700g Filet (vom Kalb oder Rind - hier Rind)
300g frischen Thunfisch
150g geriebenen Parmesan
Saft von 1,5 Zitronen
8 El Salatmayonnaise
2 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Zucker
Olivenöl
16 Kapernäpfel
2 Tl Kapern
1 Bund Schnittlauch



Zubereitung:
Filet salzen und pfeffern. In etwas Olivenöl rundherum scharf anbraten. Bei 150° im vorgeheizten Backofen (Ober/Unterhitze) ca. 30 Minuten garen (Besser mit einem Fleischthermometer arbeiten, bei 56° Innentemperatur ist das Filet perfekt). Herausnehmen und in Alufolie einwickeln. 10 Minuten ruhen lassen.

Den Parmesan mit dem Zitronensaft von 1,5 Zitronen, der Mayonnaise und 10 EL Olivenöl vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Kapern hinzufügen.

Den Schnittlauch klein schneiden. Thunfisch in kleine Stücke schneiden oder hacken, es sollten aber erkennbare Stücke bleiben. Mit 2 EL Zitronensaft und und 4 EL Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kapernäpfel in Mehl wenden und kurz anbraten.

Das Filet aus der Folie holen und in dünne Scheiben schneiden. Auf jeden Teller (besser vorgewärmt) 3-4 Scheiben Filet legen, ca. 1-2 El Thunfisch daraufgeben und mit der Sauce beträufeln. Zum Schluss mit den Kapernäpfeln garnieren.