Sie sind hier: Startseite » Rezept-Sammlung

04.08.2015 - Stubenküken mit Dattel-Couscous

04.08.2015 - Marokkanische Zitronen-Joghurt-Suppe

Stubenküken mit Dattel-Couscous

Zutaten für 4:
2 rote Chilischoten
100 gr. Datteln
3 EL Olivenöl
250 gr. Couscous
40 gr. Orangenmarmelade
3 EL Pistazienöl
3 EL Weißweinessig
Salz
40 gr. Mandeln mit Haut
4 Feigen
1 Knoblauchzehe
3 Stiele Salbei
3 Stiele Minze
Pfeffer
4 Stubenküken
8 Babymöhren
20 gr. Butter
100 ml. Mineralwasser
5 Stiele Petersilie

Zubereitung:
Chili putzen und fein schneiden. Datteln entsteinen, fein würfeln. Chili und Datteln im Olivenöl andünsten. Couscous nach 3 Minuten mitdünsten. Marmelade unterrühren. Mit 500 ml Wasser auffüllen, einmal zugedeckt aufkochen und dann beiseite stellen und quellen lassen. Dann Pistazienöl und Essig unterrühren.

Mandeln in einer Pfanne karamellisieren.

Die Stubenküken waschen und mit Feigen, Knoblauch, Salbei und Minze füllen sowie Pfeffern und Salzen. Auf der zwieten Schiene von untzen bei 220° 30 Minuten garen, dann auf 200° herunterstellen und weitere 15 Minuten garen.

Möhren putzen und in der Butter andünsten. Mineralwasser hinzugeben und salzen. 6-8 Minuten köcheln bis sie bissfest sind.

Stubenküken aus dem Ofen nehmen und abgedeckt 5 Minuten ruhen lassen. Dann auch Couscous mit den Möhren servieren. Wer will, kann Minzjoghurt oder Hummus dazu reichen.