Sie sind hier: Startseite » Rezept-Sammlung

01.09.2015 - Thüringer Rostbrätel

01.09.2015 - Thüringer Rostbrätel

Thüringer Rostbrätel

Zutaten für 8:
8 Nackensteaks
1/2 TL Kümmel (gemahlenen)
4 Zwiebel (in halbe Ringe geschnitten)
1 EL Pfefferkörner
1/2 EL Knoblauchpulver
1 1/2 EL grobes Meersalz
1 1/2 EL Majoran
0,33L Bier (z.b. Lagerbier)
3 EL Senf
Fleischklopfer

Zubereitung:
- Pfefferkörner, Salz und Knoblauchpulver klein mörsern
- gemörste Gewürze in eine große Schüssel schütten und Senf, Majoran, Kümmel und Bier dazu geben und glatt rühren
- alle Nackensteakstücke mit einem Fleischklopfer platt klopfen
- Nackensteaks in die Marinade legen (immer abwechselnd Steak, Zwiebeln und Marinade)
- Schüssel abdecken und mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen
- Grill befeuern und die Steaks direkt grillen (die Zwiebelscheiben vom Fleisch entfernen)
- nach ca. 4-5 Minuten wenden (wenden wenn das Fleisch sich vom Rost löst)
- vom Rost nehmen und mit Kartoffelsalat servieren
Tipp:
Zwiebeln aus der Marinade nehmen und in einer Gusspfanne oder ähnlichem grillen